A) Aktuelles:

Derzeit sind in der Oberpfalz  rund 500 Fischereiaufseher in den Mitgliedervereinen bestellt.

 

1.)Corona-Zeiten: Stand 02.04.2020

Das Angelfischen – als Einzelangler -   ist weiterhin möglich. Wir haben bereits berichtet Info LFV

Deshalb ist ebenfalls  die Fischereiaufsicht gefordert.

 Lassen Sie sich am Gewässer „sehen“.

 

Übrigens: Von einem Verein wissen wir, dass die Ausgabe von Gastkarten eingestellt wurde. Einmal, weil einige Ausgabestellen ohnehin geschlossen haben, aber auch, weil man dadurch den Kontrollaufwand reduzieren kann.

 

2.) Axt-Angriff auf Fischereiaufseher

Lesen Sie einen Beitrag von Manfred Braun in

Zeitschrift "Fischer & Teichwirt 02/2020

 

 

 

 

B)Hintergrund:

 ...aus Handbuch für den Fischereiverband/LFV/2002/S 63